mehr Bilder --> Schulgelände

Archiv

Lichtenbergschülerinnen und Schüler der MINT Clubs im Humboldt-Mobil

Am Montag den 3.9.18 waren die Schülerinnen und Schüler der MINT Clubs (Klasse 6) eingeladen, im Humboldt Mobil vor dem Darmstadtium ihren Körper zu vermessen. Das fahrende Lernlabor wurde von Studenten der Humboldt Universität Berlin entwickelt und betreut und gastierte die vergangene Woche in Darmstadt. weiterlesen

2018-0261-2

Den Herzschlag hören: Shaili (links) und Lena von der Lichtenberg-Schule aus Darmstadt führen ein Experiment durch. Im Hintergrund untersuchen Kidus (rechts) und Alisa mit Schallwellen die Fähigkeit des räumlichen Hörens.

FROM HERE TO ETERNITY – SEEING WITHOUT LOOKING

Vom 29.-31. August 2018 fand das 11. südhessische MINT Camp in Lampertheim statt. Das MINT Team dort organisierte für die Kooperationsschulen drei abwechslungsreiche, spannende Tage rund um Astronomie und Sensorik - Herzlichen Dank

Die LuO wurde dieses Jahr vertreten durch

LuO_F

Aliya Prokop, Jeannette Koch, Lavinia Schuchert, Daniel Stjepanovic, Lion Brenker und Nikolas Diehl. Begleitet wurde die Gruppe von Azar Divshali und Frau Dr. Angela Haag-Kerwer.

weiterlesen hier.....


Karim El-Gawhary kommt an die LuO

Slide1

Am 18.09.2018 wird der deutsch-ägyptische Journalist und Schriftsteller Karim El-Gawhary in der fünften und sechsten Stunde die Lichtenbergschule im Rahmen einer Lese- und Gesprächsreihe zum Thema Meinungsfreiheit besuchen.

Karim El-Gawhary ist Nahostkorrespondent des ORF und schreibt für zahlreiche Zeitungen, er lebt in Kairo.​

Für seine Berichterstattung, Bücher und Reportagen wurde er u.a.​ 2011 als Auslandsjournalist des Jahres in Österreich geehrt.​

Er besucht die LuO im Rahmen einer Lese- und Gesprächsreihe der Kulturregion Frankfurt Rhein-Main​und spricht mit SchülerInnen und Schülern über den Nahen Osten und seine Arbeit und Erfahrungen als Journalist in der Region. ​

Moderation:​

Schülerinnen und Schüler der Projektgruppe "Arabischer Herbst"​

( Leitung: S. Gläser)​

Am Abend findet eine weitere Veranstaltung mit ihm im Literaturhaus statt.



Präsentation1

Wir begrüßen alle Schülerinnen und Schüler im neuen Schuljahr ...

... und wünschen den Schülerinnen und Schülern der fünften Klassen ... Download HQ

5 2018 ... den Schülerinnen und Schülern der neuen E-Phase ... DOWNLOAD in höherer Qualität

E 2018 ... und der Q1 einen guten Start an der LuO! DOWNLOAD in höherer QualitätQ1 2018

Abiturverleihung 2018 - Wir gratulieren den 140 Abiturientinnen und Abiturienten zu den erfolgreichen Abiturprüfungen!

P1090906


Mit einer nochmals äußerst gelungenen Vorstellung unser diesjähriges Musical-Projekt zu Ende. Alle Besucher konnten sich in den 4 Aufführungen davon überzeugen, was wir, die Schüler, Lehrer, Kollegen und Eltern in einer einjährigen Vorbereitung und Arbeit gemeinsam geleistet haben und welch große Freude uns allen dieses Projekt bereitet hat.

Zugleich ist wieder einmal deutlich geworden, welch ungeahnte Fähigkeiten in jedem einzelnen Teilnehmer schlummern und zum Vorschein kommen können und welch ungeheure Energien gerade in den letzten Wochen freigesetzt wurden. Dieses besondere Erlebnis hat allen gezeigt, wie schön es ist zusammen etwas zu erschaffen und zu gestalten und dass jeder an seiner Stelle einen wichtigen Teil zum Gelingen des gesamten Projekts beigetragen hat.Bild 1

So möchte wir nochmals allen Schülerinnen und Schülern, die auf und hinter Bühne, im Vorfeld oder bei den Veranstaltungen mitgearbeitet und geholfen haben, ganz herzlich für ihr Engagement danken. Des Weiteren möchten wir auch allen Kolleginnen und Kollegen danken, die uns aktiv, aber auch durch Nachsicht unterstützt haben. Unser Dank geht ebenso an die Schulleitung, die unsere Arbeit mitgetragen und uns die räumlichen und zeitlichen Möglichkeiten für dieses Projekt gegeben hat.

Auch den Eltern, die ihren Kindern Freiräume geschaffen haben bei diesem Projekt mitzumachen und die uns aktiv bei den Abendvorstellungen unterstützt, gilt unser herzlicher Dank.

Zuletzt und ganz besonders möchten wir uns beim Schulelternbeirat und dem Förderverein der Lichtenbergschule bedanken, die durch ihre finanzielle Unterstützung für neue Anschaffungen und für die Gestaltung und Durchführung des Musicals dieses Projekt erst möglich gemacht haben.

Thomas John


Den zweiten Platz im Regionalentscheid ...

v. r. Yassin Scheuermann, Elias Ott, Friederike Jochem und Robin Jehn

... von business@school belegte unser LuO-Team mit ihrer Geschäftsidee „ESIcard“. Dahinter verbirgt sich ein digitaler Schülerausweis mitChipkarte, die zum Bezahlen, zur Bücherausleihe oder als Schlüsselkarte genutzt werden kann. Lange Schlangen in der Schulmensa sollen mit der ESIcard Vergangenheit sein.

Betreut wurde das Projekt im Rahmen des POWI-Unterrichts der E-Phase von Stefan Niemeyer. Herzlichen Glückwunsch!

Schon einen Tag nach dem Regionalentscheid setzte sich das Team mit dem Schulleiter Meinhard Hiemenz zusammen, um die praktische Umsetzung an der LuO in die Wege zu leiten.

Wir sind gespannt auf die LuO-ID und freuen uns auf die eine oder andere Erleichterung in unserem Schulalltag.


Unbenannt


JuBi an der LuO

Am Samstag, den 26. Mai 2018, findet an unserer Schule die JugendBildungsmesse JuBi statt. Auf der Messe zu Auslandsaufenthalten informieren Veranstalter, Bildungsexperten und ehemalige Teilnehmer über Programme wie Schüleraustausch, High School, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Gastfamilie werden in Deutschland, Homestay, Praktika, Studium im Ausland und internationale Freiwilligendienste. Auch zu Stipendien und weiteren Finanzierungsmöglichkeiten wird beraten. Die JuBi richtet sich in erster Linie an Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 13, ihre Eltern und Lehrer. Die Messe findet in der Zeit von 10 bis 16 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos und Ausstellerliste: https://weltweiser.de/messen/darmstadt-schueleraustausch-hessen/

jubi-logo-300


LuO-Literaturpreis 2018

Morgen_Planet

Jahrgang 5/ 6

1. Erwin Forcke (6c)
2. Tony Alexander Sosobaram (5c)
3. Letitia Loring (5b)

Jahrgang 7/ 9

1. Sophie Schönrock/ Lea Wallrabenstein (8d)
2. Carla Trapp (9d)
3. Anna-Paulina Gutzeit (8a)

Oberstufe

1. Larissa Birkel (Q4)
2. Alena Endlicher (E2)
3. Nilufar Seddighi (Q4)

Lyrik

Ella Ziegert ( 5a)
Leonie Brandmeier ( 8b)
Elis Klein-Spindola ( Q2)


Europa 2018
Literaturpreis

Herzlich Willkommen -Fogadtatás!!!

Vom Dienstag, 10.04.18, bis Dienstag, 17.04.18, besucht eine Schülergruppe des Arpad – Gymnasiums aus Budapest die LuO.