mehr Bilder --> Schulgelände

MINT-EC-Zertifikat

Was ist das, wofür ist es gut ?

Das MINT-EC-Zertifikat ist eine Auszeichnung für deine besonderen Leistungen, dein Interesse und Engagement in Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, die von den MINT-EC Schulen vergeben werden kann. Dahinter steckt der MINT-EC Verein, der von den Kultusministerien, den Hochschulen, den Universitäten, Forschungseinrichtungen und der Industrie getragen wird und sich besonders um DICH als Nachwuchs für die MINT Berufe bemüht. Mit diesem Zertifikat sollen deine MINT Aktivitäten übersichtlich dokumentiert werden und du kannst es bei Bewerbungen um einen Studien-, Ausbildungs- oder Praktikumsplatz als „zusätzliches Pfund in die Waagschale werfen“.

Wer bekommt das MINT-EC-Zertifikat?

•Schülerinnen und Schüler die ihr besonderes Interesse und gute Leistungen in den MINT Fächern nachweisen können
•Wenn du es willst (du musst es selbst beantragen)
•Die Leistungen gewissen Mindeststandards (s.u.) entsprechen und alle drei Anforderungsfelder abdecken.

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

Anforderungsfeld I  Du hast:

•2 LK’s in den MINT Fächern, z.B. Mathe und eine Naturwissenschaft, oder
•1 LK Informatik oder 1 LK Nawi und GK Mathe (4-stündig)

•GK Mathe und 2 weitere Nawi oder Info-GKs (Q1-4, keine Prüfungsfächer)

(kein Kurs mit weniger als 5 Punkten abgeschlossen und mind. 9 Punkte im Durchschnitt)

UND aus

Anforderungsfeld II  hast Du:

• in der E- oder Q-Phase am Jugend forscht Wettbewerb teilgenommen, oder

• in Absprache mit einem Fachlehrer eine mind. 10 seitige fachwissenschaftliche Arbeit in einem MINT-Fach geschrieben und mit mind. 9 Punkten bewertet bekommen, oder

• eine besondere Lernleistung in einem MINT-Fach mit mind. 9 Punkten bewertet bekommen.

Und im Anforderungsfeld III  hast Du mindestens 40 Punkte:

hier gibtes einen vorläufigen, erweiterbaren Katalog. Wichtig ist, dass auch außerschulische Aktivitäten, wie freiwillige Praktika mit MINT Bezug, Schnupperstudien oder Teilnahme an MINT-Exkursionen oder -camps außerhalb des Unterrichts gewertet werden.Nähere Informationen siehe Broschüre oder MINT-EC-homepage.


Was kann im Aufgabenfeld III anerkannt werden?

Hier einige Beispiele mit erreichbaren Punkten:

Camps, Ferienakademien, Workshops, Forschungs-expeditionen

                                                             je nach Dauer 5 — 15 P

Schnupper-/ Probestudium je nach Dauer        5 — 15 P

MINT-AG (z.B. WSC)                                      5 P pro Halbjahr

MINT-WU S I                                                 5 P pro Halbjahr

Bundesumweltwettbewerb                             5 - 15 P

Bundeswettbewerb Mathematik                             5 - 15 P

Bundeswettbewerb Informatik                       5 - 15 P

Informatik Biber                          3x ohne od. 1x 3. Preis 5 P, 2./1. Preis 10 P

Internationale Olympiaden                            5 - 15 P

Internat. Chemiewettbewerb                         5 - 10 P

Känguru Wettbewerb                    3x ohne od. 1x 3. Preis 5 P , 2./1. Preis 10 P

MNU Wettbewerb Physik                               5 - 10 P

Jugend forscht                                             5 — 15 P

Schüler experimentieren                                         5 - 15 P

Dechemax                                                                   5 - 10 P

•Wettbewerbe auf Landesebene z.B. Chemie mach mit,

Mathematik-Wettbewerbe
Umwelt- oder Astronomie-Preis des Physikalischen Vereins Ffm.

Wenn Du dir nicht sicher bist frag die MINT Beauftragte (Frau Haag-Kerwer).


Was muss ich tun, um das MINT-EC-Zertifikat ausgestellt zu bekommen?

- Zusätzlich zum Unterricht im MINT Bereich aktiv sein.

- Deine zusätzlichen Aktivitäten dokumentieren lassen (Urkunden am besten im Portfolio sammeln, Schülerheft siehe link links).

- Die Nachweise zur Bewertung der/dem MINT Beauftragten vorlegen und bewerten lassen.

- Einen Antrag stellen (das Formular gibt es auf der MINT-EC- oder Schulhomepage, siehe link links)


Wenn du noch Fragen hast.....

•Wende dich an deine/n MINT-Beauftragte/n der LuO,
Frau Haag-Kerwer (angela.haag-kerwer@luo-darmstadt.eu),

Download der Broschüre und zusätzlichen Erläuterungen


Und denk‘ daran:

Das MINT-EC-Zertifikat ist ein Zertifikat für Deine Aktivitäten in der Oberstufe. Aktivitäten in der Unter- oder Mittelstufe werden nur dann angerechnet, wenn Du auch in der Oberstufe ein besonderes MINT-Interesse gezeigt hast


gez. Angela Haag-Kerwer


letzte Änderung: 14.09.2015
nach oben Druck




MINT-EC Logo Zertifikat

Die  Broschüre

Antrag zum MINT-EC-Zertifikat hier...

Schülerheft zur Dokumentation hier...

Das LuO Info Poster hier...

Kriterien für eine fachwissenschaftlichen Arbeit hier....