mehr Bilder --> Schulgelände

Lego Electronic--- Schüler Experimentieren 2007

Legosteine sind eine praktische Sache und bei vielen Kindern sehr beliebt, weil man sich immer wieder neue Baumöglichkeiten ausdenken kann. Sie sind sehr passgenau und leicht zu immer neuen Mustern zusammensteckbar. Mit Lego-Technik kann man technische Maschinen bauen. Mit Teilen der Lego-Mindstrom hat man sogar die Möglichkeit Computersteuerung in die Lego-Bauten so zu integrieren, dass man Roboter oder ähnliche Sachen erhält.
Das hat mich auf die Idee gebracht, dass man eigentlich auch elektronische Schaltungen mit den Legosteinen bauen könnte. Durch einfaches Zusammenstecken sollte es doch möglich sein, Strom fließen lassen zu können. Dazu müssten die Legosteine natürlich mit elektronischen Bauelementen versehen werden. Sie müssen mit Draht und speziellen Kontakten so modifiziert werden, dass sie durch das Aneinanderstecken auf einer Platte Strom leiten können.
Mein Ziel ist bei diesem Projekt, solche Legosteine zu entwickeln und zu testen um so Kindern die Spielmöglichkeit durch elektrisch leitende Legosteine mit elektronischen Bauteilen zu vergrößern und noch mehr die Experimentierlust in Kindern zu wecken. Spielerisch können sie sich mit der Elektrizität und der Elektronik auseinandersetzen.

Max Nolde


Hier die Arbeit zum Download


Zurück zu den Projekten


letzte Änderung: 07.01.2010
nach oben Druck