mehr Bilder --> Schulgelände

LuO-Literaturpreis


Echte Freunde?! Der 7. Literaturpreis an der LuO

Lit-Preis2

Lit-Preis3

Lit-Preis1

Am 28. Februar war es wieder soweit. Der LuO-Literaturpreis ging in die siebte Runde. Um sieben Uhr ging es dann los. Frau Brink-Schultz hielt eine kurze Ansprache. Danach erläuterte Frau Korber-Kraneis die allgemeinen Teilnahmebedingungen und verkündete auch, dass sich die Jury dieses Jahr dazu entschlossen habe in den Jahrgangsstufen 5 und 6 sowie den Klassen 7 bis 9 jeweils drei einheitliche Preise zu verleihen, da es ihr sehr schwergefallen ist, sich auf eine Platzierung zu einigen.Einer der drei Plätze in der Unterstufe ging an Anna Kosin aus der Klasse 6d, die mit ihrem Gedicht ,,Jemand der bei dir steht”, das nicht nur die Jury erfreute. Einen weiteren Preis verlieh die Jury an Malena Kreuzberger, ebenfalls aus der Klasse 6d mit ihrem Text ,,Echte Freunde?!”. Auf ihn folgte ein kritischer Text von Sinan Tekin (6d) mit dem Titel ,,Echte Freunde”, in dem sich der junge Autor Gedanken über den Hund als besten Freund des Menschen macht.In einer kurzen Pause stellte Frau Gläser die AG ,,Kratives Schreiben” vor, die sich wöchentlich donnerstags um 13.10 Uhr im kleinen Wissenszentrum trifft. Hier können sich die Schülerinnen und Schüler kreativ ausleben und ihren Schreibstil verbessern.Danach ging es weiter mit der Preisverleihung für die Mittelstufe. Karla Pirvu aus der Klasse 8c gewann einen Preis mit ihrem Tagebuchauszug ,,02.01.2013”, in dem sie ihre Vorstellungen von einer besten Freundin definiert. Zwei weitere Preise gingen an Sophie Winzer aus der Klasse 7c mit ihrem Text ,, Beste Freundin?!“und an Chiara Wambold aus der 8a mit ihrem Text ,,Freunde fürs Leben?!”.Darauf folgte ein musikalischer Beitrag von Maren Kofahl und Anna-Sophie Wang am Klavier und der Geige. Die beiden spielten ,,Concert in H moll” von Ovide. Bevor die Preisverleihung der Oberstufe stattfand, wurde die AG ,,LiteraTeens” vorgestellt. Die AG konnte schon viele Erfolge mit ihren Projekten wie ,,Schüler gegen das Vergessen” in der Stadtkirhe Darmstadt und den ,,Jugendlichen als Kunstvermittlern” in der Kunsthalle Darmstadt und der Schader-Stiftung feiern. Dieses Schuljahr beteiligt sie sich an einer Stadtführung zum Gedenken an die Bücherverbrennung und 2014 wird es wieder ,,Jugendliche als Kunstvermittler” geben - diesmal im Hessischen Landesmuseum. Die AG trifft sich in der B-Woche in der 7. Stunde im kleinen Wissenszentrum.

Den dritten Platz der Oberstufe belegte Nils Michel mit seinem Text ,,Wem kannst du wirklich trauen?”, in dem er beschreibt wie ein Sergeant der U.S. Army von seinen eigenen Kameraden verraten wird und wie daraus eine freundschaft zum vermeintlichen Feind entstehen kann. In seinem autobiografischen Text ,,Echte Freunde?” verarbeitete Grigoris-Histos Theocharis eigene Erfahrungen mit diesem Thema und landete damit ebenfalls auf dem dritten Platz. Der zweite Platz entfiel und der erste Preis ging an Nora Wachter mit ihrem Text ,,Paula”, der ebenfalls auf wahren Begebenheiten beruht.

18.03.2013 Janna Schmidt (Q2)

6. LuO-Literaturpreis 2012

Die feierliche Preisverleihung zum inzwischen schon 6. LuO-Literaturpreis (diesmal zum Thema "Grenzen - grenzenlos - einmal um die Welt") fand am 16. Februar 2012 in der voll besetzten Mensa der Lichtenbergschule statt.

Lit_Preis_2

Das musikalische Rahmenprogramm wurde gestaltet von Hoang Ha Ngyuen Thi und Simon Schneider am Klavier sowie von Christina Macho und Markus Prengel (Gesang und Gitarre).

Lit_Preis_1

Bild anklicken

Auf dem Foto sind alle elf Preisträger (aus den Jahrgangsstufen 5-12) zu sehen.
(hinten, v. l. n. r.): Chiara Wambold, Hoang Ha Nguyen Thi, Milena Heyer, Theresa Seel, Janna Schmidt, Hanna Siebert, Iris Kißner, Larissa Birkel
(in der vorderen Reihe v. l. n. r.): Marleen Dietmann, Moritz Dittrich und Paul Seelinger

Herzlichen Glückwunsch!

Die Jury: Schulleiter Peter Herrmann, Fachbereichsleiterin Adelheid Brink-Schultz, Fachsprecherin Beatrix Korber-Kraneis, die Darmstädter Autorin Gabriele Beyerlein, Fördervereinsvertreterin Silke Magel, Schülervertreter Selim Zillich-Unal, Lesefördererin Daniela Diessl, Schulbibliothekarin Margrit Ohmsen sowie die Lehrerinnen Rosemarie Katz, Nicole Rosenthal, Heinz-Ewald Schiewe und Margit Sachse.

Dazu Bericht von Nikola Brenner, E-Phase, LiteraTeens-AG: hier


Link auf den Bericht im Echo:

Margit Sachse


3. LuO Literaturpreis 2009 "Lichtspiele"

Am 18.06.09 wurde der diesjährige Literaturpreis "Lichtspiele" der LuO in den Jahrgangsstufen 5-6, 7-9 und 10-13 verliehen.

k-!cid_2B237D8C-8A18-4D0C-838B-D72CAB42FA62k-!cid_B83B2BEB-DFA6-4AC2-A356-C293484504FAk-!cid_4405F4D2-E599-4B96-B904-E1BFC46753B4

Bericht aus dem Darmstädter Echo Weitere Bilder von der Verleihung



letzte Änderung: 20.03.2013
nach oben Druck