mehr Bilder --> Schulgelände

Informatik  - Biber

SECHS LICHTENBERGER GEWINNEN INFORMATIK-BIBER

Beim bundesweiten Informatik-Wettbewerb mit dem Namen „Biber“ (in Anlehnung an den Mathematik-“Känguru“-Preis) sind sechs Schüler des Informatik-Leistungskurses der 12. Klasse als gemeinsame Sieger hervorgegangen.

Der Lehrer des LKs., Herr Olf, hatte zuvor den Kurs auf der Webseite des Wettbewerbs (www.informatik-biber.de) angemeldet, nachdem im Plenum beschlossen worden war, sich der Herausforderung eines nationalen Wettstreits zu stellen.

 Auf dem Bild v.l.: Herr Olf, Florian Zouhar, Benjamin Tumele, Patrick Neusius, Paul Wannowius, Herr Herrmann, Benjamin Meinhold, Maxim Lewinz

Der Informaitk-Biber findet seit 2006 jedes Jahr in Deutschland statt und richtet sich an interessierte Schüler, die ihr Wissen nutzen und erweitern wollen. Desweiteren wurde der international als “Contest on Informatics and Computer Literacy” bekannte Wettbewerb 2007 auch in Litauen, den Niederlanden, Österreich und Polen ausgetragen. Allein in Deutschland nahmen fast 22000 Schüler teil.

Am 9. November 2007, dem Tag des Wettbewerbs, war die Anspannung in der Info-Stunde unter den Schülern hoch, als es ans Werk ging: Jeder meldete sich mit seinem Computer auf der Biber-Seite an, um während einer 40-minütigen Zeitbegrenzung sein Bestes beim Lösen der gestellten Multiple-Choice-Aufgaben zu geben. „Von leicht bis schwer war alles dabei!“, antwortete Schüler Benjamin Meinhold auf die Frage nach der Schwierigkeit Letzterer.

Einige Zeit später war die Überraschung groß, als Herr Olf in einer Informatik-Stunde dem LK verkündete: „Sechs von euch haben den Informatik-Biber gewonnen!“ Die Freude wurde sogar noch größer als es weiter hieß, dass für das Erreichen des 1. Platzes, sprich das Lösen aller Aufgaben ohne Fehler, als Preis ein iPod Shuffle ausgeschrieben worden war, und sich 6 Exemplare bereits auf dem Postweg zur LuO befinden.

Alles in allem war die Teilnahme am “Biber” ein voller Erfolg, der den Kurs hungrig auf mehr gemacht hat — noch dieses Jahr nehmen viele LKler an der “Intel-Leibniz-Challenge” teil.


letzte Änderung: 18.02.2008
nach oben Druck